Meditation

  • Lebenskraft - Lebensfreude - Lebenssinn

    Meditation ist eine über Jahrtausende im Osten wie im Westen erprobte Methode, die man grundsätzlich frei von spezifischen religiösen oder kulturellen Vorbedingungen praktizieren kann. Es gibt eine grosse Vielfalt von Methoden und Techniken. Ihnen ist jedoch gemeinsam, sich von allen natürlichen Sinneseindrücken (Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken) und dem ständigen Fluss der Gedanken zu lösen und "in die Stille zu gehen". Meditation bedeutet letztlich nicht mehr und nicht weniger als die Aufmerksamkeit von der äusseren Welt zurück zu ziehen und nach innen zu lenken. In der entstehenden Leere ist man offen für ein inneres, unmittelbares, ganzheitliches Erfahren einer Kraft und Energie, die normalerweise von den Sinneswahrnehmungen und Gedanken überlagert wird.

    Die vielfältigen Probleme des Alltags werden zwar nicht unmittelbar durch die Meditation gelöst. Aus der Ruhe heraus findet der Meditierende jedoch zu mehr Gelassenheit und vielfach zu einer neuen Sichtweise, die es ihm erlaubt, mit den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen. Eine innere Kraft oder Energie lässt uns nicht nur sensibler, intuitiver und kreativer werden. Wie von selbst ergibt sich meist auch ein vermehrtes Interesse an "Sinnfragen". Meditation ist ein Weg innerer Wandlung und Entwicklung und vermag, das in unserer modernen Welt bei vielen Menschen aus den Fugen geratene Gleichgewicht zwischen dem Leben in der materiellen Welt und der spirituellen Entwicklung wieder herzustellen.

    Meditation ist in ihrer ganzen Tiefe nur schwer mit Intellekt und Vernunft zu begreifen. Wer Meditation erfahren will, muss sie praktizieren.

    In der werkstatt gtm trifft sich regelmässig eine Meditationsgruppe, die eine einfache, aber äusserst wirksame Meditationsmethode praktiziert. Sie erfordert keine körperlichen Anstrengungen oder komplizierte Haltungen und ist für jeden Interessierten geeignet. Diese Methode wird vom indisch-amerikanischen Meditationslehrer Sant Rajinder Singh gelehrt, dem Leiter der Wissenschaft der Spiritualität, einer gemeinnützigen überkonfessionellen Organisation mit Sitz in New Delhi und Chicago.

    Weitere Meditationsgruppen in der Schweiz und weltweit siehe
    www.wds-online.eu
    ¼

  • Meditation
    jeden Montag
    19:00 - 20:30 Uhr
    in der werkstatt gtm

    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

    Die Teilnahme ist kostenlos
     
    Jede(r) Interessierte ist herzlich eingeladen

    044-784 01 91
    055 442 61 69
    wollerau(at)sos.org

werkstatt gtm,  Wächlenstrasse 1  CH-8832 Wollerau, +41-(0)44-784 01 91